Aktuelles

Aktuelles und Veranstaltungen auf Finkenwerder und …

Diese Regeln gelten ab heute

2. – 30. Nov. 2020 gelten unter anderem diese Einschränkungen:

  • Aufenthalt in der Öffentlichkeit ist nur mit Angehörigen des eigenen und eines weiteren Hausstandes mit maximal zehn Personen gestattet.
  • auf nicht notwendige private Reisen und Besuche ist zu verzichten (auch von Verwandten). Im Inland werden Übernachtungsangebote nur noch für notwendige und nicht touristische Zwecke zur Verfügung gestellt.
  • Einrichtungen der Freizeitgestaltung werden geschlossen, sowie der Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in öffentlichen und privaten Sportanlagen. Ausnahmen sind Individualsport allein, zu zweit oder mit Mitbewohnern.
  • Gastronomiebetriebe, Bars, Clubs, Diskotheken, Kneipen und Ähnliche werden geschlossen. Die Lieferung und Abholung von Speisen für den Verzehr zu Hause sowie der Kantinenbetrieb sind ausgenommen.

Weitere Einzelheiten sind bei der Bundesregierung > hier
Corona in Hamburg > hier

Sichere Fallzahlen zu Corona / COVID-19 und Infos der B.Regierung mit einem Klick

Pandemie-Infos mit aktuellen deutschen Fallzahlen der John Hopkins University / alternativ ist die tagesschau > hier

Das CoVerified Widget bietet unten re. zuverlässige Infos der Wissenschaft und Regierung – verifiziert und stabil.

Mit einem Button-Klick auf der Seite unten rechts öffnen sich aktuelle Infos zu Covid-19 und Politik … Widget © CoVerified

• • •

Veranstaltungen finden wegen der Coronakrise zur Zeit nur eingeschränkt statt … sobald es sich ändert steht es hier!

• • •   News-Ticker   • • •   News-Ticker 2020   • • •   News-Ticker  • • •

07.11.2020 … Neue Bus-Linie 350 und Haltestelle Jeverländer Weg zum Dezember 2020 (s.u.)

07.11.2020 … Deichpartie 2021 fällt aus! / … Kranzniederlegung zur Erinnerung an die Pogromnacht 1938 am 08.11.2020! (s.u.)

23.08. … das ZDF ist in / auf Finkenwerder: vier Wochen hier bei uns! … ab 19.08.2020 ist das ZDF-Team Karen Hinkelmann und Ralf Zimmermann von Siefart mit der Kamera hier unterwegs und berichten von hier / ZDF Mo:Ma und drehscheibe … s. u. …

01.06. … Insel-Perle, das Kinder-, Jugend- und Familienzentrum auf Finkenwerder / Programm … www.inselperlefinkenwerder.de

Seit Mai 2020: Infos zur Coronakrise (Virus SARS-CoV-2) und Internet-Links

• • •

Willkommen: CMA CGM Jacques Saadé

08.11.2020 – CMA CGM Jacques Saadé, „world’s largest liquefied natural gas (LNG) powered containership“ in Hamburg.

CMA CGM Group heads towards carbon neutrality: „We must move forward: it’s time to act !“ … cmacgm-group.com

< Screenshot links, vor Finkenwerder: © NDR: „Größter mit Flüssiggas betriebener Frachter in Hamburg“ … www.ndr.de

Videos zum Flaggschiff von CMA CGM sind > hier

• • •

Deichpartie 2021 fällt aus!

07.11.2020 • Durch die problematische Corona-Pandemie ist die Organisation der Deichpartie 2021 mit sonst nötigen Konzepten zur Hygiene und Maskenpflicht gestoppt.

Die 5. Deichpartie, die Anfang September 2021 stattfinden sollte, ist bereits jetzt auf den 3. und 4.September 2022 verschoben. Der neue Stand der Dinge wird beizeiten auf der Internetseite der Deichpartie veröffentlicht … deichpartie.de

Screenshot vom Deichpartie-Flyer © Finkenwerder Deichpartie

• • •

Die neue Buslinie 350

07.11.2020 • Zum neuen Fahrplan am 13. Dezember 2020 wird die neue Buslinie 350 eingeführt. Sie wird zwischen der Neuenfelder Seehofsiedlung und dem Finkenwerder Fähranleger pendeln.

Die Linie 350 wird die Schulbuslinie 757 ersetzen und werktags im 60-Minuten-Takt von 5.30 -23 und sonnabends von 6.30 -23 Uhr sein. „Das ist eine echte Verbesserung für Neuenfelde und auch für den überlasteten Schulbusverkehr nach Finkenwerder“, sagte unser SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Ralf Neubauer. 

Bus-Haltestelle am Jeverländer Weg

10.10.2020 … Zum Fahrplanwechsel im Dezember 2020 kommt eine Haltestelle auf Höhe des Jeverländer Wegs. Die Buslinien 146, 150 und 251 halten dann besser für die Fahrgäste, die südlich und nördlich der Ostfrieslandstraße auf Finkenwerder wohnen. Sie liegt zwischen den Haltestellen Auedeich und Emder Straße. Ab Dez. gibt es neue HVV-Angebote, aber auch eine Tariferhöhung.

„Damit wollen wir die Wohnquartiere südlich und nördlich der Ostfrieslandstraße besser an die bestehenden Buslinien anbinden“, sagte Bürgerschaftsabgeordnete Ralf Neubauer von der SPD Finkenwerder (siehe auch unsere neue Karte hier).

• • •

Kranzniederlegung zur Erinnerung an die Pogromnacht 1938

Die Finkenwerder Geschichtswerkstatt erinnert am 08.11.2020 mit einer Kranzniederlegung an die Opfer des Nazi-Terrors bei den Pogromen von 1938. Mehr dazu und zur Fritz-Schumacher-Kapelle auf dem Alten Friedhof Finkenwerder ist > hier

• • •

50 Jahre Aluminiumwerk Hamburg auf Finkenwerder / Altenwerder 

Fotos: © Hydro Aluminium Rolled Products GmbH, Hamburg … www.hydro.com

Am 22.09.1970 startete die Aluminiumhütte und das Walzwerk als Reynolds Metal Company auf Finkenwerder / Altenwerder. Zugleich gingen in Stade ein Kraftwerk und die Tonerdefabrik für die Versorgung mit Strom und Aluminiumoxid in Betrieb. Hinzu kam die gute Infrastruktur mit dem damals neuen Elbtunnel.

Lange Zeit war es als Hamburger Aluminium-Werk (HAW) bekannt. 2007 nahm Trimet die zeitweise stillgelegte Aluminiumhütte wieder in Betrieb. Heute arbeiten rund 1.100 Mitarbeiter bei Trimet Aluminium / Norsk Hydro. Die Produkte umfassen jährlich rund 150.000 Tonnen Aluminium für die Industrie und Anlagenbauer.

Hydro Aluminium unterstützt die 17 Ziele zur nachhaltigen Entwicklung der Vereinten Nationen (Sustainable Goals). Nachhaltigkeit bei Energie- / Kreislaufwirtschaft und eine bestmögliche CO2-Bilanz mit recyceltem Aluminium sind die ökologischen Ziele.

• • •

Demo gegen Öffnung der Alten Süderelbe

05.09.2020 … soll etwa die Alte Süderelbe bei vollem Tidenhub geöffnet werden? Nachdem die Dove-Elbe als Schlick-Falle nicht mehr in Frage kommt konzentrieren sich Politik und gewisse Kreise auf die Alte Süderelbe. Unterschreibt die Online-Petition dagegen. Mehr dazu auf ias, Interessengem. Alte Süderelbe e.V., das kurze Video ist von © disteLLL: … alte-suederelbe.de

Das Video Tideelbe von der Hamburger Klimawoche ist > hier

• • •

ZDF auf Finkenwerder: vier Wochen hier bei uns! > mehr dazu ist hier: … Galerie

Das ZDF bei uns: „Airbus muss Stellen abbauen, die Verhandlungen laufen“, so Cord Schellenberg bei Airbus. Die Branche ist seit der Corona-Pandemie in der Krise. / Screenshots: © ZDF, © Airbus 25.08.2020, das 2. Video ist bis 25.08.2021 verfügbar: … www.zdf.de

• • •

Der neue „Hafenbahnweg“ – vorher / nachher … in der Galerie sind mehr Fotos > hier

1. Bild vorher: © CC BY-SA 3.0, Karawane_71 (wikimedia.org) … 2. nachher …  Die frühere Bahntrasse ist nun der Weg vom Steendiek bis zur Alten Süderelbe auf Finkenwerder. „Der neue Geh- und Radweg auf der ehemaligen Hafenbahntrasse ist für Finkenwerder und Umgebung ein echter Gewinn“, sagte Finanzsenator Andreas Dressel (SPD) bei der Eröffnung im July 2020

• • •

Infos zur Coronakrise (Virus SARS-CoV-2) und Internet-Links

Von der Coronakrise sind wir alle betroffen, helfen ist angesagt … ich habe schon einige Wochen ehrenamtlich beim #WirVsVirus“, Hackathon der Bundesregierung dazu beigetragen: z.B. mit Ideen, Chats, div. E-Mails, Logos und Gestaltung von Internetseiten …

#WirVsVirus Hackathon der Bundesregierung zur Corona-Krise 

Der #WirVsVirusHackathon mit Chats zur Corona-Krise von der Bundesregierung mit 28.000+ Teilnehmern, 1.500 Projekt-Ansätzen und 130 Teams, die es weiter umsetzen – jede Menge Programmierer:innen, Designer:innen, Problemlöser:innen, Kreative und sozial versierte Bürger:innen mit der Entwicklung von vielen Ideen und Lösungenwww.wirvsvirushackathon.org

• • •

Postfrisch: die „Corona-Not-Hilfe“ Marke

Links: oben die alte Steuermarke „Notopfer Berlin“ (1948-1956), Briefmarkenfreunde und ältere Menschen werden sich erinnern. Unten links: der Entwurf zur Marke „Corona-Not-Hilfe“, / der postfrische Block / rechts: eine neue Marke. Sie kann als gültige Marke für Briefe benutzt werden. So gibt es sie nicht bei der Post / © 2020 Lothar Griess – es ist bisher nur eine 1. kleine eigene Auflage, bei Anfragen bitte eine E-Mail.

Eine entsprechende Grusskarten-APP für Spenden und zum Versand neuer, passender Grusskarten-Motive ist in Planung.

• • •