Video & Podcast

Video & Podcast: aktuelle Beiträge sehen und hören

Die Videos bringen auch etwas zur ökologischen Transformation und unseren 17 Zielen der nachhaltigen Entwicklung der Vereinten Nationen … sie lassen sich unten rechts per Klick auf das Symbol vergrößern und mit der ESC-Taste wieder verkleinern.

• • •

Der größte Containerfrachter mit Gasantrieb „CMA CGM Jacques Saadé“ in Hamburg

08.11.2020, … mit „CMA CGM Jacques Saadé“ ist der erste Schritt in die Zukunft gemacht. Der Flüssiggas-Megafrachter (400 Meter, 23.000 Container) bekommt bald CO2-neutrale Schwesterschiffe. Im Vergleich mit Schweröl hat der Antrieb mit LNG (Liquefied Natural Gas) 20 Prozent weniger Kohlendioxid, 99 Prozent weniger Schwefeloxid und Feinstaub. Die Abgase sind lediglich Wasserdampf. / YouTube-Video: © solarfields

Fakten zur Seeschifffahrt und zu ihren Auswirkungen auf die Umwelt, vom Umweltbundesamt … umweltbundesamt.de

22.09.2020, „A Ship Like No Other“ zwischen Südostasien und Hamburg. „Wir wollen die Energiewende in der Schifffahrt“, sagte Peter Wolf, Chef der französischen Reederei CMA CGM in Deutschland im Gespräch mit NDR 90,3.

Das Schiff ist nach dem Gründer des Unternehmens Jacques Saadé benannt. / Video: © CMA CGM

Screenshot rechts: Größter mit Flüssiggas betriebener Frachter von CMA CGM vor Finkenwerder / Bild: © NDR … www.ndr.de

• • •

Hamburger Hafen und die Tideelbe – ein Dauerkonflikt! | Hamburger Klimawoche

24.09.2020 … Aufgrund von Vertiefungen und Eindeichungen droht die Elbe und Hamburger Hafen immer stärker ökologisch abzurutschen. Stintsterben und weniger Sauerstoff sind ernste Warnzeichen. Der Aufwand für die Fahrrinne nimmt zu und die Wirtschaftlichkeit ab. Durch den Klimawandel ist es nicht mehr haltbar. © TIDETVhamburg / Hamburger Klimawoche 2020 / Bund für Umwelt und Naturschutz e.V. … bund-hamburg.de

• • •

Finkenwerder gewinnt die Stadtteilwette bei der NDR-Sommertour 2018

4. August 2018 gab’s die NDR-Stadtteilwette auf Finkenwerder! Veranstalter der Sommertour-Party war der NDR 90,3 und das Hamburg Journal. Die Wette lautete, dass es Finkenwerder nicht schafft, jeweils 150 als Fischerinnen und Fischer gekleidete Leute zu versammeln, die selbst gebastelten Fischfang zeigen und den Zungenbrecher „Fischers Fritz fischt frische Fische“ gemeinsam aufsagen können / siehe auch: … kulturkreis-finkenwerder.de

Zwei Akkordeons waren der Gewinn, herzlichen Glückwunsch! Das Video, ca. 8 min. von © Tiger Taucher auf … youtube.com

Mein lieber Scholli! Anke Harnack und Christian Buhk vom NDR feierten mit. Für die großartige Unterhaltung sorgten Hermes House Band, Sydney Youngblood und Papermoon Showband / Das Video: Stadtteil Wette. „Lange Version“ von © Tiger Taucher ist hier

• • •

Zukunfts-Technologie Wasserstoff und CO2-Vermeidung beim Stahlwerk ArcelorMittal

Weltneuheit für Stahl / H2Steel – ArcelorMittal Hamburg erprobt Wasserstoff in der Stahlproduktion.

ArcelorMittal produziert Langstahl und Walzdraht in Hamburg-Waltershof, am Köhlfleet und Dradenauhafen bei Finkenwerder.

Nachhaltige Produktion hat viele Facetten und ArcelorMittal bekennt sich zum Klimaschutz.

Das Ziel ist die CO2-Emissionen zu senken und soll neben der Umwandlung von CO2-Emissionen und alternativer Einsatzstoffe auch die dauerhafte Vermeidung von Kohlenstoff (Carbon Direct Avoidance, kurz CDA) sein.

Bereits heute hat das Werk durch den Einsatz von Erdgas eines der effizientesten Produktionsverfahren. Die wasserstoffbasierte Reduktion von Eisenerz soll zunächst für 100 000 Tonnen / Jahr sein. Zukünftig kann das Werk mit grünem Wasserstoff und der Energie aus Windkraft betrieben werden.

Sicher. sauber. schnell. Die Zukunftsziele befinden sich auch im Nachhaltigkeits-Portal … hamburg.arcelormittal.com

Weitere Informationen, Videos, Dokumente & Medien sind hier © ArcelorMittal, … hamburg.arcelormittal.com

• • •

HVV: Wasserstoff /Brennstoffzellen-Busse

Wasserstoff ist noch teuer, aber die Hamburger Hochbahn AG will von 2021 bis 2025 bis zu 50 Brennstoffzellenbusse anschaffen. Beginn einer Zeitenwende? Foto: © Hamburger Hochbahn AG

• • •

Spaziergang durch das alte Finkenwerder, inkl. Museumsbesuche

Siegfried von Stattreisen Hamburg zeigt Euch Ausschnitte seines Stadtrundgangs durch Finkenwerder: Der Rundgang geht vom Fähranleger durch den Kern des früheren Fischerdorfes. Es gibt Geschichten vom Leben der Fischer und ihrer Familien, von der Gefährdung der Inselbewohner durch Sturmfluten und der Bedeutung des Deichbaues. Im „Finkwarder Museumskring“ wird der Alltag in den „olen Tiden“ durch zahlreiche Schaustücke näher gebracht. Nach dem Inselosten sehen wir Ausläufer von Apfelplantagen und jüngere Wohnsiedlungen an einem Fleet.

Das frisch renovierte Elternhaus der Schriftsteller Gorch Fock („Seefahrt ist not!“) und dem jüngeren Bruder Rudolf Kinau („Hör mal ’n beten to“, NDR) befindet sich im Westen von „Finkwarder“.

Gegenüber liegt das Portal des größten Hamburger Arbeitgebers Airbus. Abschließend zum Rundgang gibt es einen „Diekpedder“. / © Stattreisen Hamburg e. V. … www.stattreisen-hamburg.de

• • •

Airbus 3D-Druck: Zukunft aus dem Drucker: Wie 3D-Druck unsere Welt verändert

Airbus 3D-Druck ist im Video bei ca. 9.50 bis 17.30 min.

Mit dem 3D-Druck kann man jede beliebige Form an jedem Ort und zu jeder Zeit herstellen. Einige Forscher sehen darin die nächste Industrielle Revolution. Doch wie realistisch ist das? Wie werden die Fabriken zukünftig aussehen? Die Doku zeigt eine Reise zu den Erfindern, Produzenten und Verbrauchern dieser ungewöhnlichen Technik. 3D-Druck ermöglicht es jede beliebige Form herzustellen, aber welchen Einfluss wird die neue Technik auf die globalen Warenströme ausüben? 

52 min. © arte 2020, © ZDF 2016, Regie: M. Gronemeyer, M. Kirst,

• • •

Podcasts setzt sich als Kofferwort aus dem englischen Wortteil von Broadcast (Rundfunk) und dem MP3-Player iPod zusammen. Hier kommen örtliche Berichte und aktuelle Themen eine Serie von Nachrichten Video & Podcast: aktuelle Beiträge sehen & hören.

• • •